069 153 227 510 post@bfif.de
Höhe der künftigen Inkassogebühren und gegen „Sozialtarife“

Höhe der künftigen Inkassogebühren und gegen „Sozialtarife“

BFI&F – positioniert sich zur Höhe der künftigen Inkassogebühren und gegen „Sozialtarife“ Die Frage, in welcher Höhe Inkassounternehmen dem Schuldner ihre Gebühren in Rechnung stellen können, ist durch die Neuregelungen im Rechtsdienstleistungsbereich...
Subprime-Umschuldungsdarlehen in der ZinsO

Subprime-Umschuldungsdarlehen in der ZinsO

Stellungnahme zu dem Artikel des Herrn RA Stefan Michaelsen, M.B.A. (Chicago), zu: Subprime- Umschuldungsdarlehen bei teilweisem Schuldenerlass in der ZinsO Grundlegende Fragestellung: Wie reagieren Inkassofirmen auf ein breites Angebot von Einmalzahlungen in...
Auswertung der Verbraucherzentrale nicht repräsentativ

Auswertung der Verbraucherzentrale nicht repräsentativ

Stellungnahme zu der am 01.12.2011 vorgestellten Auswertung der Verbraucherzentrale über Inkassounternehmen Auswertung der Verbraucherzentrale nicht repräsentativ und dadurch irreführend / breitere Datengrundlage unabdingbar / zweifelhaftes Signal an die Zahlungsmoral...
Stellungnahme zum Referentenentwurf  GguG

Stellungnahme zum Referentenentwurf GguG

Kurzprofil: Der Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V. (BFI&F) hat sich im Jahr 2010 gegründet und vertritt die Interessen seiner rund 130 Mitgliedsunternehmen. Ziel des Verbandes ist der Zusammenschluss von  Personen und Unternehmen, die...