Zwangsvollstreckung -

Erfolgreich Zwangsvollstrecken kann nur, wer alle Möglichkeiten Effizient nutzt. Frischen Sie Ihre Kenntnise auf und steigern Ihre Erfolge bei der Zwangsvollstreckung

Seminarinhalt:

  • Das ab 01.04.2016 verbindlich zu nutzende, Formular für die Zwangsvollstreckung!!
  • Rechtsfolgen des neuen Vollstreckungsauftrags an den Gerichtsvollzieher!!
  • Ausschöpfen der Vollstreckungsmöglichkeiten!
  • Richtige Vermögensauskunft nach § 802 d ZPO
  • Drittschuldnererklärung, Lohnansprüche richtig berechnen -Netto statt Brutto
  • Praktisch und effizient Vollstrecken
  • Kontopfändung
  • Vermögensauskünfte richtig lesen / Nachbesserung richtig fordern.
  • Rechtsbehelfsbelehrungen durch Gerichtsvollzieher und Vollstreckungsgerichte
  • Erhöhung pfändungsfreier Beträge
  • Wegfall unterhaltsberechtigter Personen
  • Zusammenrechnung pfandfreier Einkünfte
  • Geldwerte Vorteile Pfänden
  • Herausgabevollstreckung, vertretbare, unvertretbare Handlungen, Unterlassungen
  • Pfändung von Hypotheken-, Grund- und Rentenschulden, Eigentümergrundschulden
  • Grundstück und Grundstücksgleiche Rechte, Zwangshypothek
  • Auflösung von Erbengemeinschaften
  • unpfändbares Vermögen Pfändbar machen
  • möglichkeiten der Vermögensauskunft § 802c ZPO, § 807 ZPO?
  • Sicherungsvollstreckung

Kosten: 289,00 € inkl. Snacks und Getränke.
Lehrgangsunterlagen werden bei Unterichtsbeginn ausgehändig

 

Copyright © BFIF e.V. | Gesetzliche Vertretung des Vereins durch den 1.Vorsitzenden Patric Weilacher I DATENSCHUTZERLÄRUNG